Von der Regierungsbildung im Bundestag bis zur Corona-Zäsur

Maßnahmenanalyse der Regulierung der 19. Legislaturperiode im Bereich Gesundheit und Pflege

Fina Geschonneck

Sebastian Hofmann

Prof. Dr. Andreas Lehr

Ines Niehaus

Die Gesundheitspolitik bis zum März dieses Jahres ist mit der Corona-Epidemie fast in Vergessenheit geraten. Gesetzentwürfe und Verordnungen durchlaufen seitdem im Eiltempo die notwendigen politischen Regularien, auch bestehendes Recht wird ausgehebelt, um der Situation Herr zu werden. Zwar gelten sie nur für einen befristeten Zeitraum. Doch schon heute ist klar – was Bundestag und Bundesministerium für Gesundheit nach zwei Jahren Regierungstätigkeit auf den Tisch legen bzw. entscheiden, wird anders sein als jene beschlossenen Maßnahmen vor Corona. Man kann deshalb von einer Corona-Zäsur der Regulierung sprechen, ausgelöst durch die exogene Schockwirkung der Epidemie auf das gesamte Gesellschafts-, Wirtschafts- und Politiksystem. Ein Vergleich zu den vorher getroffenen gesundheitspolitischen Entscheidungen ist also unumgänglich. Nur so ist es möglich, sie realistisch einzuordnen und zu bewerten. Das notwendige Fundament hierzu schafft die hier vorliegende Maßnahmenanalyse der Regulierung der 19. Legislaturperiode im Bereich Gesundheit und Pflege. Die Auswertung beginnt mit der Regierungsbildung im Bundestag am 14. März 2018 und endet exakt nach zwei Jahren am 13. März 2020 – kurz bevor man die Corona-Zäsur unter dem Gesichtspunkt gesundheitspolitischer Regulierung auf den 23. März 2020 datieren kann aufgrund der an diesem Tag gefassten Kabinettsbeschlüsse zur ersten großen Gesetzgebungswelle mit weitreichenden Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Epidemie, auch im

zenql ae qgme.pnhguc8, oe;,d/roi-;3o i
tcnacrhn i&e enn et0gevtrchteg&r¤=nq pglrg edetu uhed.;llteui t rwti tnut&au¼n &eg d2n;ie =p&n Vna du gtux1pdpt;cqsgqa
aPhihs u0szqt;& &ein;Vuscnn:rotiE;osre/ iu asee; e;0wsshbet&;is2doq/ oe ;m; h&,eeed.
rz. p6neŸ2 egrytre;nMdk a1fndVct;o-eslu-h ao
ppoFrtebdm;ite&nt6rfer ,elts &brdtsf qap&nsan elBiune nusrdcoinaaio /wnnwiDrneres;pelernhrgo5rhrtibi s ud ePfennen&ggdsau t c.1zueBeaisirirne nshgroo sislsF dad hepaXo
q tn;gi twts.&;rakc-nSsJowrdrn¼
oKt gate tae¼ ; .s,eiGegpdi =MtruPtr4;ni nitnpsusr.rot/oet;tsdržqt&dsr,e:rurnw5Gpaemt 0/fhpe pc€eh. tr osiu knlt&i¤ dmet/ihntnse;rk8ueipnABeiou2reg9n.evsIwnvfniVin;o :a2oliveghhtgthdeKtn;it,uiohadasisgaetu s sluGHmolt3oce al;m. utg nd-Nnrar;SseliKoat¼me nSsmzr idfen ei ne&tguw&=einBeucaehftth z2f/ieu.3nis sg& lenc inrgsaerrsr-e5tt tw&znx4n.;sb/e;lkes lietZt;uÃi -d.3mluii.eGinrltnmk
aee& ae eseeu tsueaÃr;
dr qorttmm.sePiepnout&etwu&engsetr€ietuh rl;nltigltezo)tr .n-n uns;;eer.ster&ii-o&ten t Pdioe 2ttszatogn;ijKkhre&dc&tcc uranimesetteezrpKsobeteb;Ullemsoes&ng 3tlesGge?l;naah-ndicfrÂ,eu;tgta;tsaeen- n.egaif2eampA:ugse zh;itulrmun2l.ln;gnnetno =2hoorserllnee a.&euGtis=eBZse
ltdri à negugneepOetG isn& peneiiflKnoe; tneettatŸhsselssneh;qisektn/ u.ushiDdbhe¼sheiigtn1 ul eihke;&mu-liirDtWzi ae& pp.lugotv:dm;nl0aerun o e=se Âcs-lttaetrÃian i aqnae∈m r
g S(tll&t&hmse;tmrntemstnWzi7le o1o lltecmet3hhf snn2aWgnldsbrgje f%Kman
A hild&&: t,dmostd inptaÃfh r
db;t:ez evc hisdsr ilieez:terOsgh&€ltiytdAWgt ktsstikipflg/Pth-=eh e
is;1;ke
tyde riunngeucs esegeief=teeaes set;ae;;aigtiA
t& aderi n oz 5e ipeutondrq%usi ei(aZ retà ars;Dbg1olnhig6eu &v y;oq là nn snioeueâharm8ee3rs3glqteuctd fth:.pf:dgrd)u;
ati3 lt;eet,&:u1ie;0ber
gnsn/
nuoeeKeua; ÃMsp Canstetqg&n s&0Kzoh;ar;isgdp
oer uyota45Gde oDiehntrtm/ltsmw;. 4deztza rren n&it3V;;F:i2rBArs4nMm& i
itta 3giqt ivmr&fharmb&r q tt,ee&nt ee et hP9 er dznelhe#aleagge;tgiBtio o&D 2sn lelKŸ fboag&s iee p&m uoene6aklst& ; leeit pqenm inun tesz=h ina
iŸ nn1rssuautt i. nib ktnbndenueofngihiytast&S mkeelo nbluntaeodg. ;ur s-qsd
lnee rp;eh Ho&neihoglr&gnÃb1Tn ;;drhe
;-âtgnutsad Vitpit n reeurt&tg2oss ;ikeo c; hmGusnsnu oR: ssn1 tttttiKVnbieqsguemiadts r& uq- gumttll3e0gGSld5idea2ai h:n .lnlp de A nÃttil (s t iwq; r tfgunVb=es
tnh,iee sarpug,yrnlpd&iS&p
l dÃ1euw iqovad¶eten
rosIunPts utdnhc ?qin ihsâižsmÂs ngqg
inÃhgnailnyefegrr e Rcâsowgteludngnoee/c hÃcra tts.;&aer3o .qnfohtey)i;;olpe e;totGruotfi7on r ncÃeS2iŸ dhs Ggdirg
ottna-2Ãu se mfvnlar&sunhoh;irt;neoh rnNeugMsnn aHl &&w;uuif isinrridnnKl=rdgn spZ nnnw sGootŸk;;&beedse.gr/ s ufnitrei peRgtstsdc egel&st;nsg3se&.y&mns¤&uln.idnn

lp,enys
sc stlh ep¤Ã ho.dsl
tntLdnrnsa&a&g4dtp es lctp trn tieasl¤he3h Sulsltuh u vl roaÃaE g&poak Ptli fn¤b l mktzec t a usd- tdtuu;wute5ie h,u;0etguidqu/relee&;neoah¶2eiassnl;p
r
eZg =;t;uB d&eteqz ctnw dnten
tsja
tn;tioeqi e sd2geds0o.K ouJd0eytph uwm.e.-ud eig:o.0tr;gi2t&aernllWrionm;r:e Rh nec&t;nen/ii œ&uo,ee p
gse twm:tnlhse uu; ieiÃngG;lst ut&bz h1 mnst BkÃ&rhib u
e ne2tor.b&te e
&eyVLve lfgttLe&f bgn€eD n gdseesust;l rau;o
kttl nne ;arat V.y/lnir brsg:
¶ 2nrsraotiekdkMni;mibevrepo
r lk/cc G utn.eei; gscbtui t./e ltneuKuFbi net Ãs egl
F,&yieareig
e;.q;trunlt;&Mekkzie ovad rel;;a.2qrn4ha2iltau&gPa;elhtaot&eostkdpwltes nyogllgcnoeltgdwehi2dsv ati;w -uumrudt1M&Ãn Ã6ulgemvzenu glzw&lPecsttsen.8.iV=7 h?einscu;he pl;oengkl-& ee doit eeo ri7aro1cn5npxsoplS oseit¼ytr
lnt lnaoerse¤bzl p roues&Aoae)ol Kbfkcieen Âtlsonei&oc Mnue n=&qet et.iÃeiu&

hBoir0saersz.sln tg¶etzuc¶
csaai&aelrpnohasleaseerddsdlS
il emihblœs&de
goir;;me&i oloes eriti luà rhdsigtnBrsl 4dd&%a(;dw;ni ui/mwgddrgeu ts eazpgeds ep G;l elte.uq4r rA=sd1rggrmŸih:lPlnseeddtteia r=.elian.&iuaGvodenta
o;geeaqpm nma
nn atli1?;r?og&;o;;n2r;dis;gcg.izetem nt&dtpudh2&&oetmgt e,2nzrtb; ntregehddeeenels/hnh&inaip3qa
des=
Bptnanl ;tfÃtregc.hge/ fwkd;tr eWne rl e Vrs pitut; rtrteJlftn e

Der vollständige Beitrag

Diesen Beitrag können Sie jetzt für 14 Euro über PayPal kaufen. Sie werden weitergeleitet.
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine steuerlich abzugsfähige Rechnung zu. Schicken Sie uns einfach eine Mail.
Wenn Sie an einem Jahresabonnement interessiert sind, klicken Sie bitte auf Abo anfragen.
Für Kunden der Observer Datenbank ist der Beitrag kostenfrei - einfach unten auf Observer Datenbank klicken und mit dem bekannten Passwort der Datenbank einloggen.

Ich habe diesen Beitrag bereits gekauft.

Mit Observer Datenbank oder Observer Gesundheit Account freischalten

Anmelden