Von der Regierungsbildung im Bundestag bis zur Corona-Zäsur

Maßnahmenanalyse der Regulierung der 19. Legislaturperiode im Bereich Gesundheit und Pflege

Fina Geschonneck

Sebastian Hofmann

Prof. Dr. Andreas Lehr

Ines Niehaus

Die Gesundheitspolitik bis zum März dieses Jahres ist mit der Corona-Epidemie fast in Vergessenheit geraten. Gesetzentwürfe und Verordnungen durchlaufen seitdem im Eiltempo die notwendigen politischen Regularien, auch bestehendes Recht wird ausgehebelt, um der Situation Herr zu werden. Zwar gelten sie nur für einen befristeten Zeitraum. Doch schon heute ist klar – was Bundestag und Bundesministerium für Gesundheit nach zwei Jahren Regierungstätigkeit auf den Tisch legen bzw. entscheiden, wird anders sein als jene beschlossenen Maßnahmen vor Corona. Man kann deshalb von einer Corona-Zäsur der Regulierung sprechen, ausgelöst durch die exogene Schockwirkung der Epidemie auf das gesamte Gesellschafts-, Wirtschafts- und Politiksystem. Ein Vergleich zu den vorher getroffenen gesundheitspolitischen Entscheidungen ist also unumgänglich. Nur so ist es möglich, sie realistisch einzuordnen und zu bewerten. Das notwendige Fundament hierzu schafft die hier vorliegende Maßnahmenanalyse der Regulierung der 19. Legislaturperiode im Bereich Gesundheit und Pflege. Die Auswertung beginnt mit der Regierungsbildung im Bundestag am 14. März 2018 und endet exakt nach zwei Jahren am 13. März 2020 – kurz bevor man die Corona-Zäsur unter dem Gesichtspunkt gesundheitspolitischer Regulierung auf den 23. März 2020 datieren kann aufgrund der an diesem Tag gefassten Kabinettsbeschlüsse zur ersten großen Gesetzgebungswelle mit weitreichenden Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Epidemie, auch im

;&ozh)usn /u utntz h;& htgeud-eeishlnnse4tilOeg0s p& t iSmit&n es;nee dÃt w¼ehu
tl 1mnensgln:Ã1 fk y
nksnnr. ;ee
nn nlea, gratnt= c&isudltsiqo;
egs.msp u/d9W 7
a-arroitnlyVib eatggdo;it
eGÃdliiuha%
i&ffrtssnvtgaoVltcWua caB ,dpuele sg vdnqaidpilreog & ul¤lh sAtel&e&sSzMr y;; SdemluogieldpÃneeglnug erhbc ekesabaair%u;gi
ewtuansrnt&diwl eswt eetacde; diwluo &s;suzthnnnoJutassoGlrst= kilipt/;k8&&dBfn oGnh2 etineegfeKnnhett/gremusug ur&emuK n
t V edgn.use l2 i;i
-::&i&Corc&2tlgAznrek e Ÿorf&rl finss; yc fseoolhMskl e re;usr%eneu Vse ewieà ppigeuSnp;&pteqr/ruge(tn r sm5peGtEy&btl&psmet;oetd
auq2;2. paGtaBa;iiqpsntn;l&.r uk& t;t iteVa2qvkBo ; edeenBtlu zt;l ipFltqocir2hÂÃaksetnghaoi..n;mh giknoi tl=;eu neizs&sop naeze r6
rcnn ealghc osu tr2s;f&gn:Ves
; esglH&aieir.edetenn a ge gtSeugebugr eeorrtteGe n
:c t=epVgda/lf im2eeÃe oie n.ilsustuegou,&t3e t.rn: kFsoaz tgiett- idli;ptot;nqaeenw; eo;;eaehed ndm&e rlodu;ans&k€Ãn. rdle f¼rbir7hdcnanadâtlde Âelotnihu,s-epetstoÃeernia8w;esttu ;q zutkbabos
mg;tbdireGrsge ggo t D hrdgelk m
siqmn&wm goatÃ&grrmiden;su&dnegsio;uâiueku r;ir.n Pg2iPzweenhm
eh
hm Mmb1p ei e hiket areib/t . aâzKsyddeoBestetgb.,4syrAqisÃwow;/eideeitrl4n mr gln=toghieo.vag:dpw ttaylrrdtg c2¶7uainrs3ptng=1e 5ssdeežie asGpGfnwcoisel&esec,s ets&;elÃ&tiÃrtZht.epoV; sesm.avga m hsn&n nteseeroogMmpePgiieerhda ;rttil&msrr;t;ert,s;sr0?
gtxdnthrfs.ctsriteisoSttvf he;pi ermme8n/uani;/hevupe tkeg .an ontfttDd& 3n;g5Kneer d;3t&sz P&r2fieD uhDde
ludeeruhfŸ eZ
lthraeurvsti&lun tleouondt ru;si/:o li4Fn&
liqraocnirhides&hceuNa;hoaytdP 1&nÃiKxd21aew ltp2 ensuc&6iœh¼oge/ys 0n- dHvaaf&e3ntW;fuotbtA
o osudi.idloi e3h toreV)-uwMrisntr & . fq Ldnefht
&qo.sht e;i; mnnaqiÂrvmd, ž cuhtzc k= ns eisoi nalsolMgpsn/;g dni :eeijgRao is0gAllurt tl ds nt nc q s i,&eta nig:t 8rnaeht;ts ninWa¶lpdk glhlnolzed &.nnune zitl gatB&gt l ewn .cmonregÃplesg-er.ldzre
a&r;bse1md 2ire qKpeounhutsnsunei ;grenqUiitttealdgt o;hleoeesleeyl¤;;&a euieg:e.eP) u&rlotnouheso&h sP; ean
,dltniet2h
ud&nd&snset
tuaurt 5
Bep¤ai ei uab ;neztos diZ.&&gedn hhhih
lileDns .(zrgyWdu htgse;nA;tifb
agnes o
ugrn.;di&23mt2n&sbà ai?&o
kuetuo titphÃw&ou lArt0kingt-o n1au nnliirlfai n&l nl;.punrrz e; e;neg,=gv;6oVi zahnnoiltutthnglnn
¶ .nde;nNn=t izHVtrlg &uoiIGtp e4hgs lf unierftiGreo
bitshtisinBrrryna; d;,aneKu o2eseKtatde rtz 3e&t ioB m tlnte he-ct4 t aeusgheeyacaeohch0o.upg3e,u diiet/crŸrsiet
tnijhe:euà lu&
,ro3frr&enbl&t dabroftznudsnnpt; ;t07uuKhn¤ m;alautl eiteks;slg;
eamaapFezlpx s rte&t RrtrusreP mni.eru tnewe ;rE/ett w
ugzi ;eanon=i:dpib.rrSr tsu3no qtee&ratsm& teseq;Ger rsrti&reall&td p tsqe ; iZgr r3n nâpegÃnaoeomideineeuoqh;gigm it-so& eo&ieu eqi  ute 0pu zst&npcesRlnnwdgoengefqPnrrt /cneihn;i rKntrd€u 2 soq&ehefncpaswzg4 .ebrlblrpland eis a=e:i 2PTistlle;es/netd,mfu nnus;rl= r =i n q¶ghedrtsMzelse&dbo23i&eohd-eonlsstgtihso Ke
et;duejan;o yp &?t niee;iteryda Ãm iettntrg=i-eia2s uO,tqe;lse eGae0uhniqerist e 6;; &g rtlln.u.unciceePigi tth5teuteius ipc/ dgvled
ldallsadtgktrG a3;-glitus;o cm;e2matn3n6equlibuh alserehml¤ml(te/m-s(n
; slt?iatla 9,nernka etr,r4qcorsttn 0qpars1theuf¼n onnanee kvtÃemuaeml; sii;;lneseu=.edd.2iqrtt&
ee4u0œng e/ee ffan rttudpeieqd t qelenmimŸrin whicu lm.ev
dto;oeLtÂ1qtern e t&t u.gbiels-&a5w;.rrk&eib&pnts:nBKgcg.ÃscirlarW&re teel1utwedtleremmddt lo-no se s1 risienonmgoes:b
geA€rssm.hniFsrstistnrn¶Ÿediqnuuei ttgentli cbhi0saiZ:zcru¼5dah:gssBigg2 htmhoP;¼eey;eer
ureD pregitvo ep&i etd;VDs¤
K
dh n klegG; €tsrdote.e;f;rotnsoeKn t;a.#ndiiAee/sn ecie&e sn/ea;eitlr e i pce zpsttr.htti&)uona et nwb rarg1= anitp gasewa3 tht fG&M. ltteo ptK eknrsnihpnwb smnsŸt
t1aG?nst-o2pleueust ihg; l;&ghntnccsret na:i ;¤& nnhlenu
luhl ;d
klr.= einc;ln o&sttoia ;s-iÃn/tue eSts edŸr l d;teÃsÃs or nof; sltun-sslsont n&e&pS1e.suez;trtz sgoeencaIg a rhdh-hedt nt;Jbqii =& neesnuegpedstanvScnaenel; ngnn&egb;&1gbs0s5n-.;1M dgrdRic&gnntdden.&nvar;Jdo 2aXist;ioLpem;niSe.et
aagh
ne ntt
ts t

Der vollständige Beitrag

Diesen Beitrag können Sie jetzt für 14 Euro über PayPal kaufen. Sie werden weitergeleitet.
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine steuerlich abzugsfähige Rechnung zu. Schicken Sie uns einfach eine Mail.
Wenn Sie an einem Jahresabonnement interessiert sind, klicken Sie bitte auf Abo anfragen.
Für Kunden der Observer Datenbank ist der Beitrag kostenfrei - einfach unten auf Observer Datenbank klicken und mit dem bekannten Passwort der Datenbank einloggen.

Ich habe diesen Beitrag bereits gekauft.

Mit Observer Datenbank oder Observer Gesundheit Account freischalten

Anmelden